Warenkorb
Hanf Gi von MatGuerilla

Sneak Peak: der 100% Hanf Gi von MatGuerilla kommt!

Hanf Gi von MatGuerilla

Hanf ist seit über 3000 Jahren für Kleidung in Gebrauch und das hat mehrere gute Gründe. Als wichtigstes Argument fällt ins Gewicht, dass diese Faser weitaus weniger mit Pestiziden belastet ist, als Baumwolle. Der Anbau ist bedeutend schonender und erträglicher für die Umwelt und dazu ist die Hanffaser viermal stärker als eine Baumwollfaser. Dazu hat Hanf eine natürliche antifungizide und antibakterielle Wirkung und ist demnach eine ideale Faser für Sportbekleidung. Vor allem im BJJ, wo man konstant mit engem Körperkontakt arbeitet, ist diese spezielle Eigenschaft ein echter Trumpf.

Der Hanf Gi von MatGuerilla wird zu 100% aus natürlichem Hemp gefertigt. Die Jacke besteht aus einem 575gsm reinen Hanfmaterial gearbeitet. Die Hose dazu besteht aus 375gsm Hanfgewebe. Je öfters der Gi getragen und gewaschen wird, um so weicher wird er, so dass er sich nach einiger Zeit fast schon so bequem wie ein Schlafanzug anfühlt. Dennoch ist der Gi extrem stabil und reissfest und die üblichen Schwachstellen bei anderen Kimonos sind zudem extra verstärkt. Somit sollte der Gi von MatGuerilla fast schon den Besitzer überdauern. Gute Voraussetzungen für einen BJJ Kimono, nicht wahr?

Der einzige Nachteil ist lediglich der höhere Preis, da reine Hemp Gis extrem selten sind und zudem die Hanffaser auch deutlich teurer ist, als zum Beispiel Baumwolle.

Derzeit werden die ersten Samples in Asien für uns angefertigt und sollten bis Juni bei uns in Deutschland sein. Sobald wir das edle Stück in unseren Händen halten, werden wir den Kimono natürlich auf Herz und Nieren im German Top Team testen, bevor wir mit der limitierten Produktion der ersten Serie beginnen. Voraussichtlich wird der Kimono im späten Sommer oder frühen Herbst in Deutschland über uns erhältlich sein.